• Hauterneuerung: 4 – 6 Behandlungen 1x in 3 – 4 Wochen
  • Aknenarben : 6 Behandlungen 1x in 3 – 4 Wochen
  • Dehnungsstreifen : + / – 10 Behandlungen 1x in 4 – 6 Wochen
  • Üblicherweise sehen Sie das Ergebnis bereits nach der ersten Behandlung. Ein langandauernder und wirklich signifikanter Effekt kann nach der vierten bis sechsten Behandlung erwartet werden. Ihre Haut wird sich auch während der nächsten 6 Monate nach der Behandlung weiter verbessern.
  • Bei einer Einstichtiefe bis 0,5 mm ist die Behandlung fast schmerzfrei. Insgesamt ist sie minimal schmerzhaft im Hinblick auf die hohe Frequenz der automatischen Einstiche. Vor dem Eingriff kann eine Betäubungscreme verwendet werden, falls erforderlich. Aufgrund dessen ist der Eingriff schmerzlos.
  • Erwartungsgemäß wird Ihre Haut nach dem Eingriff 12 bis 48 Stunden gerötet sein. An einigen Stellen können leichte Hautblutungen oder Grinde auftreten. Innerhalb einer Woche sollte die Haut vollkommen ausheilen.
  • Die geeignete Pflege empfiehlt Ihnen nach der Behandlung der Fachmann oder die Fachfrau. Allgemein gilt, dass Seren geeignet sind, um mit dem Problem, das zur Behandlung geführt hat, zu korrespondieren z. B. Seren, die Hyaluronan und Vitamine enthalten. Die Haut muss ständig hydratisiert werden, Sie dürfen nicht das Gefühl einer trockenen Haut haben. Eine Selbstverständlichkeit ist der Schutz vor UV-Strahlung. Am zweiten Tag nach der Behandlung können Sie bereits ein luftdurchlässiges Make-up verwenden.